Der lila Häkelelefant oder auch „AMO“ erwacht zum Leben

Hach, irgendwie ist er -erm, SIE- doch zuckersüss 🙂

IMG_2340

Aber so ganz entspricht AMO doch nicht der Vorlage… aber ich habe mir doch allergrößte Mühe gegeben. Ich gebe zu: ich bin eine unglaubliche Niete im „Elefanten häkeln“. Das hat noch nie geklappt und das wird wahrscheinlich auch nie klappen. Ich schaffe es leider -warum auch immer- nur zu 95% es passgenau zu häkeln.

IMG_2344

In AMOs Falle habe ich die hintern Füße vorne hingenäht und die vorderen nach hinten. In diesem Falle führt das dazu, dass dieser kleine lile Häkelelefant einen ganz ganz eigenen Namen bekommen hat…

Als ich meinem Mann dieses gehäkelte Etwas mit einem erwartungsvollen Blick unter die Nase gehalten habe (damals noch ohne Haare und hübscher Schleife) fängt er an zu lachen und sagt: OH! Das ist ja ein Ar*** Mit Ohren. HAHAHA! Geboren war nun der Name des neuen Häkelelefanten: AMO.

IMG_2342Tja, da ist sie nun, die kleine AMO. Und darf erst einmal bei uns bleiben. Gefunden habe ich eine ihrer Kumpaninnen bei Caro von Sodapop Design. Kennt ihr, ne? 😉 Aber die Anleitung hat sie ebenfalls von der o.g. französischen Seite, HA! Ihr kommt also nicht um etwas eigene Arbeit herum. Also, auf los gehts los: zeigt her, wenn ihr auch ein paar lustige (unförmige) Elefanten gehäkelt habt.

Eine Alternative für den Schlüsselanhänger gibt es übrigens auch bei der Kreativbühne. Wobei ich ehrlich bin: der Rüssel ist schon seeeehr ausladend gestaltet 😉

 

Gehabt euch wohl!

Herzlichst, Jana.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter DIY, Häkeln abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s