Anfängerprojekt: Kissen nähen

Was sollen die vielen Worte?

IMG_1992_a

Ich habe mich an Kissen versucht und bin semi zufrieden. Einerseits hat es zwar ganz gut geklappt (mit viel Grummeln), aber ich weiß, dass diese ersten Versuche nicht lange auf unserer Couch leben werden 😉

IMG_1993_a

Den dünnen Baumwollstoff fand ich ganz süß…

IMG_1995_a

hab ihn rückseitig mit einem dickeren Baumwollstoff kombiniert (der ribbelt vielleicht argh auf… HOSSSA! ich sags euch).

  IMG_1994_a Ja, sogar an den Ecken habe ich mir Mühe gegeben 😉

IMG_1996_a

Und einen Hotelverschluss habe ich ursprünglich nur wegen Reißverschlussmangel und Knopfloch-Nähunerfahrenheit gewählt.

Letztendlich habe ich ihm noch Kam Snaps verpasst und ein Brüderchen dazugesetzt:

IMG_2289

IMG_2290

   Ergänzen sich doch ganz gut die zwei oder?

Sorry für die miese Farbquali, dafür kann ich sagen: mehr Realismus ohne schöngezeichnetem Weichzeicher, Aufheller und Fotobox gibt es wohl kaum. Ich wünsch euch was ihr Lieben 🙂

Weitere schöne Sachen gibt es heute beim Creadienstag!

Herzlichst,

Jani.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Nähen abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s