Share your love: Happy Valentines Day!

Make love not war!

IMG_1901aHineingemogelt habe ich nicht nur kleine bunte Herzerl in die Brotbox vom HdH…

IMG_1898a

IMG_1902a

 Sondern auch ein kleines Zitat.. denn mittlerweile bewohnen wir ja unser gemeinsames Häuschen….

IMG_1900a

Ich glaube mehr Worte brauchen wir heute nicht, oder?

In diesem Sinne:

Habt euch lieb!

Jani.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Backen abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Share your love: Happy Valentines Day!

  1. hilke schreibt:

    Wie kommt das Herz in den Kuchen????

    • Jani G. schreibt:

      Liebe Hilke,
      erst ganz normal den dunklen Teig backen (Kastenform). Wenn dieser fertig ist, schneidest du ca. fingerdicke Scheiben und benutzt einen Plätzchenausstecher deiner Wahl (in diesem Falle ein Herz) um die Form auszustechen. Danach musst du den noch flüssigen (aber zähen) Teig in die saubere Kastenform füllen, gemeinsam mit den fertigen Herzen. Ein bissl tricky gleichzeitig einzufüllen und aufzupassen, dass die Herzen nicht umfallen, aber es geht 🙂
      Ich hoffe, meine Erklärung ist veständlich? Ich muss das Rezept die Tage sowieso nochmal im Original an eine Freundin senden, wenn du magst schicke ich es dir auch (als Scan?!).
      Lieben Gruß,
      Jana.

  2. a.Urora schreibt:

    Oooh der Kuchen sieht köstlich aus! =) Ich wollt auch schon ewig einen mit Herzform in der Mitte machen. Die Idee muss ich mir für nächsten Valentinstag merken. =)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s