Lachs-Spinat-Tarte

Spinat Lachs Tarte 1 WP_000973

 

 

 

 

Yummi! Nicht unbedingt das gesündeste Essen, aber:

Es ist Sonntag und das zählt noch zum Wochenende! Nachdem ich gestern schon eines der besten Rumpsteaks (gegrillt!) gegessen habe, war nun heute nach einem schönen Besucherfrühstück der Tag eher faul: aber mit einem leckeren Abschluss!

Es gab eine klassische Spinat-Lachs Tarte:

  • 1 Packung Blätterteig

 

  • 150ml Cremefine zum Kochen mit
  • 250gr Wildlachs und
  • 300 gr Spinat (ja, TK!) und
  • einem Ei uuuuuund
  • 100 gr geriebenem Käse mischen

Den Teig packt man dann natürlich in die Tarte-Form oder was auch immer dzau herhalten muss 😉 Die Mischung oben drauf (evtl noch nach Belieben würzen (z.B. mit Zitrone, Szechuan Pfeffer und Kerbel), ab auf die mittlere Schiene und bei 180°C Umluft für gute 30 Minuten in den Backofen.

Schnell.

Lecker.

Satt!

 

So, und wer hat nun an der Uhr gedreht?

Keine Ahnung, aber ich mach mich nun „lang“: mit Nip Tuck und dem Herzallerliebsten 🙂

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Backen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s