Mandel-Kaffee Kuchen: irgendetwas fehlt

Kaffee-MandelkuchenHmmm..

so ganz sicher bin ich mit bei diesem Schätzchen nicht.

Im Vergleich zu anderen ist er doch etwas trockenener geworden. Vielleicht lohnt sich ja ein kleines Upgrade in Form von Obst, Sahne, oder oder oder…  –> Ich habe etwas gefunden, mehr dazu morgen 😉

Aber erst einmal das Rezept (ca. 20 Minuten Arbeitszeit) für eine 24er Springform:

  • Butter zum Einfetten der Form
  • 275gr Mehl + 1 EL Backpulver vermischen
  • 150ml Milch, 2 Eier, 100gr zerlassene und abgekühlte Butter und 2 EL löslicher Kaffee verquirlen
  • und zu den trockenen Zutaten geben
  • 50gr gehackte Mandeln unterheben
  • Ab in die Form damit!
  • Streusel: 75gr Mehl mit 75gr (Farin)Zucker mischen
  • 25gr Butter in Stückchen unter die Mehlmischung geben (verreiben, verkneten.. wie es eben am besten geht)
  • 1TL Lebkuchenmischung + 1EL Wasser (hab ich weggelassen) mit dazugeben und alles zu groben Strueseln verarbeiten
  • Diese über den vorbereiteten Teig geben
  • Ab in den vorgeheizten Backofen damit
  • 190°C und dann ca. 50-60 Minuten
  • Ihr kennt Butterstreusel: die werden gerne schnell dunkel
  • Ich hab den Kuchen recht weit unten in den Ofen geschoben; alternativ mit Alufolie abdecken!

Danach rausholen, abkühlen lassen und mit Puderzucker bestreuen (wer mag)

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Backen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s